VPN - Zugriff auf Ihre Netzwerkordner von ausserhalb des Uninetzes

Aus Userwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Fileserver des ZiM sind aus Sicherheitsgründen nur innerhalb des Uninetzes erreichbar. Sollten Sie sich ausserhalb des Uninetzes befinden (Zu Hause, andere Uni,...) müssen Sie erst eine sichere Verbindung zur UDE herstellen.

Starten Sie dazu das Programm "Cisco VPN Client" und doppelklicken Sie auf das Profil "VPN-Extern"

Vpn.png

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie ihre ZiM-Kennung und das dazugehörende Passwort ein. Diese Verbindung müssen Sie vor jeder Nutzung des des Ordners herstellen, wenn Sie sich ausserhalb des Uninetzes befinden.

Wie Sie nun einen Gruppenordner oder Ihr persönliches Verzeichnis auf den Servern der Uni als Laufwerk in Ihrem PC/Notebook einbinden ist hier beschrieben.

Mac

Um beim Mac ein VPN aufzubauen, benötigen Sie keine zusätzliche Software. Bitte folgen Sie hier einfach der [Anleitung] vom ZiM.

Windows 8

Bei Windows 8 muss zusätzlich zum VPN-Client noch ein Befehl in der Powershell ausgeführt werden. Dies ist aber nur einmal nötig.

Wenn Sie sich in der Kachelansicht befinden, tippen Sie einfach "powershell". Klicken Sie dann mit rechts auf die Kachel für die Powershell und wählen Sie "als Admin ausführen".

Geben Sie nun

Set-SmbClientConfiguration -RequireSecuritySignature $true

ein und bestätigen Sie die Eingabe.