Netzwerkdrucker hinzufügen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Userwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Kategorie:Drucker]]
 
[[Kategorie:Drucker]]
 +
 +
Dieser Artikel ist auch als [https://www.uni-due.de/gesellschaftswissenschaften/videoanleitungen#netzwerkdrucker Video]anleitung verfügbar, bitte auf Vollbild schalten..
 +
 
Um einen Netzwerkdrucker zu nutzen müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen.
 
Um einen Netzwerkdrucker zu nutzen müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen.
 
Zu beachten ist, dass sich Ihr PC in der Domäne win.uni-due.de befinden muss, d.h. Sie haben sich mit Ihrer ZiM-Kennung angemeldet.
 
Zu beachten ist, dass sich Ihr PC in der Domäne win.uni-due.de befinden muss, d.h. Sie haben sich mit Ihrer ZiM-Kennung angemeldet.
Zeile 7: Zeile 10:
  
  
Zuerst öffnen Sie ein Explorerfenster (Dateimanager, [[Datei:Explorer.png]]) und geben oben in der Adresszeile \\geswiss-win ein.
+
Zuerst öffnen Sie ein Explorerfenster (Dateimanager, [[Datei:Explorer.png]]) und geben oben in der Adresszeile \\geswiss-win ein (inklusive der beiden \\). Für das INEF gilt: \\inef-node-1.
  
 
[[Datei:Verbindung-druckerserver.png]]
 
[[Datei:Verbindung-druckerserver.png]]
Zeile 15: Zeile 18:
  
 
Die Drucker im LF 333 heissen:
 
Die Drucker im LF 333 heissen:
 
+
Duplex Mono Ink<br>
Duplex Color Laser Pol<br>
+
Duplex_Color_Dell_5130<br>
 
Color Laser Soz<br>
 
Color Laser Soz<br>
Duplex_Color_Dell_5130<br>
 
  
 
[[Datei:Uebersicht-Drucker.png]]
 
[[Datei:Uebersicht-Drucker.png]]

Aktuelle Version vom 16. März 2018, 11:57 Uhr


Dieser Artikel ist auch als Videoanleitung verfügbar, bitte auf Vollbild schalten..

Um einen Netzwerkdrucker zu nutzen müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen. Zu beachten ist, dass sich Ihr PC in der Domäne win.uni-due.de befinden muss, d.h. Sie haben sich mit Ihrer ZiM-Kennung angemeldet. Die Schritte sind auch für Windows XP gültig.

Achtung: Folgende Anleitung gilt nur für Rechner die in der Domäne eingetragen sind. Notebooks sind damit nicht eingeschlossen und müssen per USB verbunden werden.


Zuerst öffnen Sie ein Explorerfenster (Dateimanager, Explorer.png) und geben oben in der Adresszeile \\geswiss-win ein (inklusive der beiden \\). Für das INEF gilt: \\inef-node-1.

Verbindung-druckerserver.png


Sie sehen dann eine Übersicht aller Netzwerkdrucker die an diesem Server angeschlossen sind. Um einen Drucker zu nutzen, doppelklicken Sie einfach auf den gewünschten Drucker.

Die Drucker im LF 333 heissen: Duplex Mono Ink
Duplex_Color_Dell_5130
Color Laser Soz

Uebersicht-Drucker.png

Die Installation dauert nur einen Moment.

HINWEIS: Es kann bis zu einer Minute dauern, bis sich sichtbar etwas tut.

Drucker-wird-installiert.png


Wenn alles fertig ist, sehen die Druckerwarteschlange. Der Drucker ist nun installiert und aus jedem Programm nutzbar.

Drucker-ist-installiert.png